Reparaturservice & Dachwartung München

Regelmäßig warten spart Ärger und langfristig Kosten

Sie suchen einen Partner für die Dachwartung Ihre Immobilie und Wohnanlage in München und Region?
Dachreich (Innungs- & Meisterbetrieb) – ist Ihr professioneller Dachdecker mit über 25 Jahre Erfahrung.

Mit einem intakten und regelmäßig gewarteten Dach leisten Sie einen erheblichen Beitrag, zur Werterhaltung Ihrer Immobilie. Da das Hausdach weniger stark im Blickbereich liegt, als Hausfassade oder Innenräume, gerät es leicht in Vergessenheit. Dabei ist es eines der am stärksten beanspruchten Bauteile überhaupt!

Mangelnde Wartung und Pflege kann die Funktion erheblich beeinträchtigten. Dies betrifft die Funktionssicherheit der Eindeckung mit Dachziegeln, -pfannen oder Dachschindeln genauso wie die Dichtigkeit der gesamten Konstruktion. 

Werden Schäden erst spät erkannt, folgen zwangsläufig hohe Reparatur– und Sanierungskosten, die sich durch regelmäßige Dachwartungen vermeiden lassen.

Erhalten Sie den Wert Ihrer Immobilie und beugen Sie schweren Schäden vor

Regen, Schnee, Eis und Sonne setzen der Gebäudehülle Ihrer Immobilie das ganze Jahr über zu. Kein anderes Bauteil ist davon gleichermaßen stark Betriffen, wie das Dach. Schon kleine Schäden, die über längere Zeit unentdeckt bleiben, können sich zu großen Problemen entwickeln.

Daher rät der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) allen Immobilieneigentümern und Hausverwaltungen dringend dazu, Hausdächer regelmäßig auf Schäden überprüfen zu lassen. Nur durch fachlich versierte Dachdecker und Spengler, die diese Arbeiten fachgerecht ausführen, sind Sie nachhaltig geschützt und nur so sind Sie auch vor einem Verlust des Versicherungsschutzes sicher: denn dieser kann drohen, falls zu begleichende Schäden nachweislich auf eine unsachgemäße Wartung zurückzuführen sind.

Eigentümerpflicht zur Dachwartung

Durch in den letzten Jahren immer extremer werdende Wetterlagen treten auch immer häufiger Schäden an Hausdächern auf.

Einige Versicherer gehen nun dazu über, Schadensregulierungen nur noch dann in vollem Umfang zu übernehmen, wenn vom Immobilienbesitzer
bzw. der Hausverwaltung ein Nachweis über die sachgemäße und regelmäßige Wartung erbracht werden kann. Selbst Orkanböen sind inzwischen kein Grund mehr, der in allen Fällen eine automatische Regulierung garantiert. Ihr Dachdecker- und Spenglerei-Fachbetrieb berät sie hierzu gerne und sichert Ihnen durch regelmäßige Dachwartung den vollen Versicherungsschutz zu.

Dauerhaft abgesichert!

Profitieren Sie jetzt von unserem Angebot für Dachwartung!

Was führt zu Schäden am Dach?

Jedes Haus und alle darin verbauten Teile sind natürlichen Alterungsprozessen ausgesetzt. Dazu zählen natürlich auch sämtliche Werkstoffe, die das Dach betreffen, wie Deckmaterial und Abdichtwerkstoffe.

Dazu kommt, dass Hausdächer in besonderem Maße der Witterung ausgesetzt sind: Große Temperaturunterschiede, von Frost bis Hitze, Trockenperioden und ausgiebige Regenfälle, Graupel und Hagelschauer oder Sturm und Orkanböen können selbst dem besten Dach zusetzen und Schäden verursachen. Mit der Witterung, aber auch der Luftverschmutzung gehen außerdem verschiedenste biochemische Vorgänge einher, die zu mehr oder minder starken Staub- und Schmutzanlagerungen führen. Diese sorgen für im Laufe der Zeit zunehmenden Bewuchs mit Moos, Algen oder anderen Pflanzen sowie einer Vermehrung schädlicher Mikroorganismen.

Zu guter Letzt sorgen auch bauphysikalische Beanspruchungen, individuell unterschiedlich, je nach Gebäudenutzung, Dachneigung und Dachart (z.B. Schräg-, Walm oder Flachdach) für sich im Laufe der Jahre ergebende Schwachstellen bei Dichtigkeit und Unversehrtheit. Regelmäßige Wartung und Pflege sind der Garant, um die Lebensdauer Ihres fachgerecht ausgeführten Daches langfristig zu erhalten.

Was sind typische Schwachstellen?

Zusätzlich zu den oben genannten Prozessen sollten Sie vor allem auf folgende Gefährdungspunkte ihres Daches achten:

  • Lockerung der Deckwerkstoffe z.B. (Ziegel, Steine, Schiefer und Platten), vor allem an Steil- und Schrägdächern und nach starkem Wind oder anderen Erschütterungen
  • Risse und Absprengungen, z.B. nach deutlichen Temperaturwechseln, starkem Frost oder langen Hitzeperioden, wenn Schäden in der Substanz oder der Verzärtelung auftreten können
  • Zerstörungen durch Wasser, Eis, Schmutz oder Pflanzenteile
  • Abnutzung und Verschleiß an korrigierenden Metallteilen
  • Verstopfungen und damit einhergehender Wasserrückstau, z.B. durch Laub in Dachrinnen oder auf den Dachflächen
  • Mikrorisse oder größere Schaustellen an Dachdurchdringungen, Einbauteilen oder angrenzenden Baukörpern und Dachrändern
  • Wir kontrollieren die Nähte im Flachdach.
  • Abnutzungen an Dachhaut, Dachbahnen oder Bewegungsfugen

Dauerhaft abgesichert!

Mit der Dachwartung von Dachreich

Selbstverständlich bieten wir unseren Kunden auch die Möglichkeit, einen sogenannten Dachwartungsvertrag abzuschließen. Schenken Sie uns Ihr Vertrauen, damit Ihr Dach lange erhalten bleibt, Rechtssicherheit im Schadensfall gegeben ist und keine unerwarteten Kosten auf Sie zukommen.

Was passiert bei Inspektion, Wartung und Pflege des Daches?

Um sich dauerhaft auf die einwandfreie Funktion Ihres Daches verlassen zu können, sollten Sie es einer regelmäßigen, fachmännischen Dachinspektion unterziehen. Eine ideale Lösung, die sich sowohl von den Kosten im Rahmen hält als Ihnen auch das Problem abnimmt, Ihr Dach wieder aus den Augen zu verlieren, ist ein Inspektions- und Wartungsvertrag mit uns.

Dabei werden folgende Arbeiten in festgelegten und regelmäßigen Abständen durch uns ausgeführt:

Dachwartungsvertrag

  • Reinigung aller Dachrinnen, Fallrohre und sonstigen Entwässerungsteilen des Daches inklusive Dachgullys
  • Entfernen grober Schmutzablagerungen auf Flächen, an Ecken und Kanten
  • Säubern von Kiesschüttungen, vor allem von unerwünschtem Pflanzenbewuch uns grobem Schmutz/Unrat
  • Überprüfung aller Anschlüsse sowie An- und Einbauteilen
  • Streichen von Metallteilen
  • Auswechslung schadhafter Materialien
  • Pflege von Dachbahnen und anderen Oberflächenschutzmaterialien
  • Ausbesserungen loser oder lockerer Vermörtelungen
  • Überprüfen von Holzteilen auf Schädlingsbefall oder Fäulnis
  • Prüfung der Nähte bei Flachdächern
  • Besichtigung und Reinigung von Lichtkuppeln, schwer erreichbaren Dachflächenfenstern und anderen Belichtungselementen
  • Sichtprüfung anderer An- und Einbauteile, wie Laufbohlenanlagen, Dachhaken oder Schneefanggittern

Kostenfreier Beratungstermin!

Jetzt vereinbaren!

Dachwartung vom Profi

Sprechen Sie uns an!

Kontakt

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder